array(3) { ["title"]=> string(18) "Termin vereinbaren" ["url"]=> string(23) "http://vsvv.ch/kontakt/" ["target"]=> string(0) "" }

Versichern ist Vertrauenssache

Profitieren Sie als Mitglied des VSVV von markanten Vergünstigungen auf Ihren bestehenden Versicherungen, ergänzenden Leistungen bei Zahnstellungskorrekturen und Zahnarztkosten bei Ihren Kindern und die exklusiven Vorteile einer komplett unabhängigen und neutralen Beratung in allen Versicherungsfragen.

Seit 1997 unterstützen wir Familien in Versicherungsfragen und optimieren sowohl Leistungen als auch die entsprechenden Prämien. Entlasten auch Sie Ihr Familienbudget und werden Sie Mitglied beim VSVV.

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie.

Termin vereinbaren

Familien- versicherungen

Profitieren Sie als Familie oder gar Grossfamilie von satten Rabatten

Zahnspangen

Denken Sie schon heute an zukünftige Zahnkorrekturen Ihrer Kinder

Vorsorge

Damit Sie nie alt aussehen: Optimieren Sie Ihre Altersvorsorge frühzeitig

Fitness

So kriegen Sie Krankenkassen-Geld fürs Fitness- oder Wellness-Abo

Krankenkassenprämien 2023

Card image cap

Der Prämienanstieg im kommenden Jahr fällt weniger gross aus als befürchtet. Happig ist er aber allemal. Im Schnitt 6,6 Prozent mehr müssen wir 2023 für die Krankenkasse zahlen. Doch zwischen den Kantonen gibt

VVG-Revision: Neue Kündigungsfristen bei den Zusatzversicherungen nach VVG / Groupe Mutuel und Assura

Card image cap

Seit der VVG-Revision ab 01.01.2022 gelten für alle Krankenversicherer einheitliche, ordentliche Kündigungsfristen bei den Zusatzversicherungen (gemäss VVG Art. 35a). Der Versicherungsnehmer kann die jeweilige Zusatzversicherung, auch wenn diese für eine längere Dauer (Mehrjahresvertrag)

Top versichert für Komplementärmedizin, Gesundheitsförderung und Brillen

Card image cap

COMPLETA EXTRA  - Die Zusatzversicherung lohnt sich, wenn Ihnen Leistungen rund um Gesundheitsförderung wichtig sind. Sie erhalten unter anderem zusätzliche Kostenbeiträge für: Gesundheitsförderung: 100% der Kosten bis max. 800 Franken pro Kalenderjahr für