27. Jul 2020

Risiko-Lebensversicherung

Reine Todesfallrisikoversicherungen sind wesentlich günstiger als klassische Lebensversicherungen und perfekt dafür geeignet, die finanzielle Existenz bei einem Todesfall zu sichern. Ganz besonders Familien mit kleinen Kindern oder beim Vorhandensein von Wohneigentum mit einer Hypothek ist dieser Versicherungsschutz ans Herz zu legen. Mit einer Risiko-Lebensversicherung kann man sicher stellen, dass die Familie in der eigenen Wohnung oder dem Haus bleiben kann. Risiko-Lebensversicherung - viel Sicherheit für wenig Geld Obwohl in der

Weiterlesen
27. Jul 2020

Erbschaft: Änderungen per 2021!

Bereits ab kommendem Jahr müssen bei einer Erbschaft, bezogene Ergänzungsleistungen nach dem Tod zurückbezahlt werden. Das bedeutet: Erben müssen tief in die Tasche greifen und dies kann dramatische Folgen haben. VSVV hat recherchiert und erstaunliches festgestellt. Erben müssen für die bezogenen Ergänzungsleistungen von Verstorbenen gerade stehen. Wenn die Altersrente nicht ausreicht springen die Ergänzungsleistungen in die Presche und sichern das Existenzminimum. Der Anspruch auf Ergänzungsleitungen ist verfassungsmässig garantiert und darf

Weiterlesen
22. Jul 2020

Richtig versichert ab Geburt

Schon unsere Kleinsten müssen einer Krankenkasse angeschlossen sein. Am besten schon vor der Geburt. Doch welche Deckungen machen Sinn und welche sind tatsächlich unverzichtbar? Die wichtigsten Antworten finden Sie hier. Benötigt das Baby eine eigene Grundversicherung bei einer Krankenkasse? Ja, das Neugeborene benötigt wie die Mutter eine eigene Krankenkasse. Obschon man  bis drei Monate nach der Geburt Zeit hat das Baby bei einer Krankenkasse anzumelden, gibt es einen wichtigen Grund,

Weiterlesen
23. Mai 2020

Zahnspange oder neues Auto?

Zahnnspange: Manch einer staunt nicht schlecht, wenn der Kostenvoranschlag des Zahnarztes ins Haus flattert: Die Korrektur einer Fehlstellung kostet etwa so viel wie ein fast neuer Gebrauchtwagen. Was kostet eine Zahnspange? Schon eine einfache Korrektur mittels klassischer Zahnspange kann ganz schnell 10’000 Franken kosten. Möchte Ihr Kind eine trendig farbige oder durchsichtige Zahnspange, kommt diese locker auf 12’000 Franken zu stehen. Nach oben sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Noch mehr

Weiterlesen
14. Mai 2020

Schulzahnarzt im Kanton Solothurn: Gemeinde zahlt ja mit – oder doch nicht?

Für viele Kinder die beim Schulzahnarzt partout ihren Mund nicht aufmachen wollen, ist eine Behandlung unter Vollnarkose oft der letzte Ausweg! Wer übernimmt die Zahnarztkosten bei Schulkindern, wenn diese ein «normales» Mass überschreiten? Wenn sich Ihr Kinder nur unter Narkose behandeln lässt? Der schulzahnärztliche Dienst im Kanton Solothurn ist von Gemeinde zu Gemeinde anders geregelt, verbindliche Informationen sind nur sehr mühsam erhältlich. VSVV weiss wie: Perfekter Schutz bereits ab Fr.

Weiterlesen
11. Mai 2020

Mit oder ohne Corona – Prämienerhöhung 2021

Die Gesundheitskosten explodieren erneut und die Krankenkassen schlagen Alarm. Von Januar bis März 2020, also noch vor Corona, bereits um sagenhafte fünf Prozent. Verena Nold, Direktorin von Santésuisse, schliesst nicht aus, dass die Krankenkassen um eine Prämienerhöhung 2021 nicht herumkommen. Die Medikamentenpreise, die Spitzenmedizin sowie der Spitexbereich gehören laut Nold zu den grössten Kostentreibern. Wie wird sich das Corona-Jahr auf die Prämienerhöhung 2021 auswirken? Die Krankenkassen unternehmen grosse Anstrengungen, ihren

Weiterlesen
03. Mai 2020

So stark schwindet unsere Altersrente

Die Altersrente aus der ersten und zweiten Säule, also der AHV und der Pensionskasse, haben sich heute bereits um 20% reduziert. Das hat zur Folge, dass viele Erwerbstätige aufgrund der grösser gewordenen Einkommenslücke in Zukunft mehr sparen müssen, wenn sie ihren gewohnten Lebensstandard weiter aufrecht erhalten möchten. Diese Botschaft scheint noch nicht bei allen angekommen zu sein. In unseren vielen Beratungsgesprächen stellen wir fest, dass rund 80 Prozent der Schweizerinnen

Weiterlesen
29. Apr 2020

Corona darf kein Grund für eine Prämienerhöhung ihrer Krankenkasse sein

Die Corona Krise ist eine grosse Belastung für unser Gesundheitswesen. Personalmangel und Kurzarbeit sorgen für gewaltige Umsatzeinbussen.  Händeringend suchen die Spitäler Personal, um zusammen mit der Armee und Freiwilligen der gefürchteten Welle von Corona Patienten standhalten zu können. Die Situation der vergangenen Tage hat uns schonungslos aufgezeigt, wo wir noch wesentlich flexibler werden müssen und in welchen Bereichen noch dringend für genügend Infrastruktur und Personal gesorgt werden muss. Selbst auferlegte

Weiterlesen
20. Apr 2020

Die Rega ist keine Versicherung

Wer schon einmal mitansehen konnte, wie die Rega einen erkrankten oder verunfallten abholen musste dem wird rasch bewusst… ganz günstig wird das nicht! Rega ist eine gemeinnützige Stiftung Die Rega zählt zurzeit rund 3,5 Millionen Gönner. Gönner sind Personen welche die Rega mit freiwilligen Zuwendungen unterstützen. Bei 8,6 Mio. Einwohnern ist das eine beachtliche Zahl. Demnach spendet jede Dritte  in der Schweiz lebende Person der REGA jedes Jahr 30 bis

Weiterlesen
24. Mrz 2020

Unsere Beratungsdienstleistungen bleiben weiterhin bestehen

Um unsere Mitglieder und jene die es werden möchten auch in Krisenzeiten kompetent beraten zu können haben wir unseren Beraterstab auf telefonische Beratungen umgeschult. Somit können wir sicherstellen, dass Sie Fragen zu Ihrem

Weiterlesen

Tags

2020 3-Säulen Prinzip Absicherung Altersvorsorge Ausbildungskosten Babyschwimmen Behinderung Dental Ergänzungsleistungen Erhöhung Geburt Götti Gotti IV Kapital Kiefer Kind Kinder Kinderschwimmkurs Kindersparkonto Kosten Kostenexplosion krankenkasse Krankenkassen 2020 Krankenkassenprämien 2020 Milchzähne MItglieder Prämie 2020 Prämien Prämien 2020 Prämienentwicklung Prämiensenkung Rente Risiko Säule 3a Schwimmkurs Spangen Todesfall versicherung Versicherungsschutz Vorsorge VSVV Wohneigentum Zähne Zahnstellungen