Bank oder Versicherung_FB_Cover

Für unsere Vorsorgespeziallisten gibt es in dieser Frage kein richtig oder falsch. Je nach Lebenssituation oder Familienstatus mag es für jemanden aber besser sein, wenn er sich einem Sparzwang unterwirft. Anderen hingegen ist es wichtig, dass sie zu jeder Zeit flexibel sind. Jeder muss sich also für sich überlegen, welche der beiden Möglichkeiten für ihn und seine Ziele eher in Frage kommt. Aus Sicht der Kosten empfehlen wir oft die Bankvariante. Hat jedoch jemand nur wenig Motivation und Disziplin für sein Alter zu sparen, kann die Versicherungsvariante eine echte Alternative sein, da man weniger Gefahr läuft, einzelne Jahre im wichtigen Sparprozess zu verlieren.
Zurück
10. Mrz 2020

Tags

2020 3-Säulen Prinzip Absicherung Alternativmedizin Altersvorsorge Ausbildungskosten Babyschwimmen Behinderung Brillen CSS Dental Ergänzungsleistungen Erhöhung Fitness Geburt Götti Gotti Groupe Mutuel Helsana IV Kapital Kiefer Kind Kinder Kinderschwimmkurs Kindersparkonto Kosten Kostenexplosion krankenkasse Krankenkassen 2020 Krankenkassenprämien 2020 Krankenkassenprämien 2022 Krankenkassenprämien 2023 Kündigung Milchzähne MItglieder Prämie 2020 Prämien Prämien 2020 Prämien 2023 Prämienentwicklung Prämiensenkung Prävention Rente Risiko Säule 3a Schwimmkurs Spangen Sparen Todesfall versicherung Versicherungsschutz Visana Vorsorge VSVV Wechel Wohneigentum Zähne Zahnstellungen